Kurznachrichten

Rentenerhöhung zum 1.7.2016

Die Renten werden zum 1. Juli 2016 im Westen um 4,25% und im Osten um 5,95% erhöht. Die höchste Rentenerhöhung in den letzten 20 Jahren. Diese Rentenerhöhung ist zum einen der guten Beschäftigungslage, einem statistischen Sondereffekt und im Osten wohl der Einführung des Mindestlohnes geschuldet. Da ist es nur natürlich, wenn die Ministerin stolz das Ergebnis verkündet.

Logo DRV BundDie Rentenerhöhung  zum 1.7. des Jahres fällt etwas höher aus, als dies von der Deutschen Rentenversicherung im November noch prognostiziert wurde. Es wird nach Aussage der Regierung eine Erhöhung von 2.1% im Westen  und 2,5% im Osten geben.

   
Copyright © 2017 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung -. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© BfA DRV Gemeinschaft e.V.