Finanzen

Finanzen der Deutschen Rentenversicherung

  • Finanzsituation Ende Januar 2017 der Deutschen Rentenversicherung

    logo drv bundDie Finanzlage der DRV ist Ende Januar 2017 unverändert gut. Sie beträgt 1,52 Monatsausgaben und bewegt sich damit im prognostizierten Bereich. Die aktuellen Daten können den nachstehenden Aufzeichnungen entnommen werden.
  • Finanzielle Entwicklung der Rentenversicherung 2016 und Prognose bis 2021

    drv bund logoDie Rentenfinanzen werden nachstehend u.a. Real, also  in der Höhe der Einnahmen für das Jahr 2016  aufgezeigt und zugleich wird die Annahme des Schätzerkreises, also die Prognose der zukünftigen Einnahmen und Ausgaben tabellarisch und erklärend dargestellt. Bei unveränderter Beschäftigungslage und damit gleichbleibender Konjunktur und damit einer stabilen Lohnrate wird der Beitragssatz erst im Jahre 2022 anzuheben sein. (Quelle: DRV-Bund)

    Die stabile Finanzlage aufgrund der Schätzungen des Schätzerkreises beinhalten naturgemäß nicht die noch in der Pipeline befindlichen gesetzlichen Vorhaben mit Auswirkungen auf die Rentenfinanzen. Die möglichen oder beabsichtigten Änderungen im Rentenrecht der GroKo sind zurzeit noch in der Beratung und die Ergebnisse werden frühestens am 24. bzw. 25. November bekannt sein.

   
Hinweis
Unsere Informationen zur Sozialwahl sind über das Menue "Sozialwahlen" und "Wahlwerbung Download" zu erreichen. Der Link auf dieser Notiz führt rauf die Downloadseite für die Werbe/Aktionsunterlagen. Die ersten Unterlagen werden Anfang März eingestellt. Zurzeit erscheint ein Hinweis, dass nichts vorhanden ist.

Weiterlesen

   
Copyright © 2017 BfA DRV - Gemeinschaft - Für eine starke Sozialversicherung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© BfA DRV Gemeinschaft e.V.